Ref. jur. Maike Weber

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:

0651 / 201 - 4185

Telefax:

0651 / 201 - 4752

Raum: H712

E-Mail-Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

geb. 1987


Ausbildung

  • Erstes Juristisches Staatsexamen Juni 2013.
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier (Oktober 2007 – Juni 2013) inklusive der Fachspezifischen Fremdsprachenausbildung im anglo-amerikanischen Recht (Oktober 2007 – Juli 2009).
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Université Paul Verlaine in Metz/Frankreich im Rahmen des Erasmus-Programms (September 2009 – Januar 2010)
  • Abitur im März 2007 am Bischöflichen Angela-Merici-Gymnasium Trier.

 

 Praktische Erfahrung

  • Seit September 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union (IAAEU).
  • Tätigkeit als studentische Hilfskraft am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union  – IAAEU (Juli 2010 – August 2013).

 

 

 

 

  • Individuelles Arbeitsrecht

 

  • kollektives Arbeitsrecht

 


 

Altersdiskriminierung bei Ausschluss einer Abfindungszahlung an Studierende/Schüler,
Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 01.10.2015 – C-432/14 (O/ Bio Philippe Auguste SARL), AuR 2016, 243-246.

 

Ermittlung des Stichtags für eine potenzielle Altersdiskriminierung und Verjährung eines Berichtigungsanspruchs,
Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 16.01.2014 – C-429/12, jurisPR-ArbR 18/2014 Anm. 3
(zusammen mit Anna Donner).

 

Mitbestimmung des (Gesamt-)Betriebsrats bei der generellen Anordnung der Vorlage einer AU-Bescheinigung bereits ab dem ersten Tag,
Anmerkung zu LArbG Köln, Beschluss vom 21.08.2013 – 11 Ta 87/13, jurisPR-ArbR 03/2014, Anm. 4
(zusammen mit Boris Alles).