Forschungsaufenthalte am IAAEU

 

Das IAAEU (Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union) an der Universität Trier bietet Doktoranden/-innen in der Endphase ihrer Promotion und Post-Doktoranden/-innen die Möglichkeit eines ein- bis zweimonatigen Forschungsaufenthalts, um eigene Forschungsvorhaben weiter voran zu treiben und neue Ideen zu entwickeln.

 

Das Institut ist mit 2 Professuren und rund 15 wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, vor allem aus der Rechts- und Wirtschaftswissenschaft, das führende interdisziplinäre Institut in Deutschland, das die Analyse von arbeitsmarkt- und personalpolitischen sowie arbeitsrechtlichen Fragestellungen unter einem Dach verbindet. Wir suchen junge Forscher/-innen, die ein Thema aus der Arbeitsmarkt- oder Personalökonomik oder der ökonomischen Analyse des (Arbeits-) Rechts während ihres Aufenthaltes in Trier bearbeiten wollen. Wir bieten Ihnen ein kreatives und dynamisches Forschungsumfeld, eine hervorragende Infrastruktur und die richtige Umgebung, um in Ruhe ein Forschungsprojekt entscheidend voran zubringen. Wir erwarten die Vorstellung eines Forschungs-vorhabens oder Aufsatzes im Rahmen unseres ökonomischen Kolloquiums und die Bereitschaft, neue Ideen zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts zu entwickeln.

 

Elektronische Bewerbungen mit Lebenslauf, einer ein- bis zweiseitigen Beschreibung eines thematisch einschlägigen Forschungsvorhabens und der

Angabe von ein oder zwei Referenzen werden erbeten. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

 

 

 

Gastaufenthalte im Überblick

 

 

Juristen

 
   
Zeitraum Forscher
   

01.03.2016 - 30.04.2016

Cinzia Carta

 

Universität Bologna, Italien

   

01.03.2016 - 30.03.2016

Dr. Daiva Petrylaite

 

Universität Vilnius, Litauen

   

07.12.2015 - 11.12.2015

Prof. Dr. Tomas Davulis

 

Universität Vilnius, Litauen

   

09.12.2015 - 11.12.2015

Dr. Eva Konta & Prof. Dr. Attila Kun

 

Universität Budapest, Ungarn

   

26.10.2015 - 28.10.2015

Dr. Tamas Gyulavari

  Universität Budapest, Ungarn
   

26.10.2015 - 30.10.2015

Prof. Dr. Tamas Prugberger, Dr. Judit Barta & Dr. Timea Barzo

 

Universität Miskolc, Ungarn

   

14.05.2015 - 18.07.2015

Katalin Bagdi

 

Universität Miskolc, Ungarn

   

01.10.2014 - 30.11.2014

Anette Grønnerød-Hemmingby

 

Universität Oslo, Finnland

   

01.09.2014 - 30.09.2014

Dilek Dulay Yangin

 

Izmir University of Economics, Türkei

   

14.07.2014 - 24.07.2014

Csilla Finta, Erika Csilla Varga, Adrienn Laczi & Balazs Rossu

 

Universität Szeged, Ungarn

   

20.05.2014 - 29.05.2014

Prof. Dr. Támas Prugberger & Dr. Judit Barta

 

Universität Miskolc, Ungarn

   

20.01.2014 - 24.01.2014

Prof. Dr. György Kiss

 

Universität Pécs, Ungarn

   

07.12.2013 - 31.01.2014

Dr. Nora Jakab & Prof. Támas Prugberger

 

Universität Miskolc, Ungarn

   

25.11.2013 - 29.11.2013

Camila Sailer Rafanhim de Borba

 

UniBrasil Curitiba, Brasilien

   

12.11.2013 - 15.11.2013

Dr. Johann Mulder

 

Universität Oslo, Finnland

   

09.11.2013 - 21.11.2013

Dr. Attila Kun

 

Universität Budapest, Ungarn

   

01.09.2013 - 07.09.2013

Prof. Dr. Támas Prugberger

 

Universität Miskolc, Ungarn

   

01.08.2013 - 30.09.2013

Sabrina Grivet Fetà

 

Universität degli Studi di Modena, Italien

   

03.06.2013 - 05.06.2013

Christin Mett

 

Universität Jena, Deutschland

   

24.03.2013 - 31.03.2013

Rita Kovács

 

Universität Szeged, Ungarn

   

04.03.2013 - 28.03.2013

Mario Wertz

 

Daimler AG, Deutschland

   

19.02.2013 - 31.03.2013

Keiko Ogata

 

University of New York at Buffalo, USA

   

 

 

 

Ökonomen

 
   
Zeitraum Forscher
   

15.11.2015 - 29.04.2016

Christian Haddad

 

SKEMA Business School & Université Lille 2

   

01.06.2015 - 15.07.2015

Mario Mechtel

 

Leuphana-Universität Lüneburg

   

01.06.2014 - 30.06.2014

Philipp Denter

 

Universität St. Gallen, weitere Informationen hier.

   

12.02.2014 - 13.02.2014

Tim Friehe

 

Universität Bonn

   

12.02.2014 - 13.02.2014

Markus Pannenberg

 

FH Bielefeld

   

01.06.2013 - 31.07.2013

Matthias Krapf

 

Universität Wien, weitere Informationen hier.

   

21.01.2013 - 22.01.2013

Mark Berna

 

Universität Maastricht

   

29.01.2013 - 30.01.2013

Dana Sisa

 

Universität Rotterdam

   

06.05.2013 - 08.05.2013

Ulrich Zierahn

 

ZEW Mannheim

   

21.06.2013 - 27.06.2013

Clemens Hetschko

 

Freie Universität Berlin